Buchenrundholzverarbeiter zögern beim Einkauf

Die Verhandlungen zwischen Forstbetrieben und schwerpunktmäßig kleineren sowie mittelständischen Buchensägewerken über Rundholzlieferungen in der laufenden Saison 2022/2023 sind im Verlauf des Oktobers oftmals ins Stocken geraten. Nachdem bis Ende September und in der ersten Oktoberhälfte neben den Verhandlungen übe...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -