Buchen-Bereitstellungen unter reduziertem Bedarf

Buchenexport nach China hat sich bei steigenden Verkaufspreisen erholt

Die Bereitstellungen von Buchenstammholz durch die meisten staatlichen und kommunalen Forstbetriebe sowie Privatwaldbesitzer und selbstwerbenden Forstunternehmen ist bis Anfang Februar 2024 deutlich hinter den Planungen zurückgeblieben. Obwohl viele Sägewerke aufgrund der Marktlage bei den im Verlauf des vierten Qua...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -