21,4 % Rückgang der genehmigten Einfamilienhäuser

Im Oktober 2022 sind die Genehmigungen für Einfamilienhäuser in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 21,4 % auf 5.416 (Okt. 2021: 6.888) Einheiten zurückgegangen. Damit haben die Genehmigungen den niedrigsten Wert seit über zehn Jahren erreicht. Zuletzt hatte der Wert im Januar 2012 (5.357 Einheiten) niedriger ge...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -