|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Ziegler bleibt Präsident des Waldbesitzerverbandes

08.01.2021 − 

Der Präsident des Bayerischen Waldbesitzerverbandes Josef Ziegler wurde am 17. Dezember von den 25 neu gewählten Ausschussmitgliedern einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ziegler wird damit den Verband für weitere vier Jahre leiten.

Turnusmäßig standen auch die Wahlen des Präsidiums an. Mit Götz Freiherr von Rotenhan (1. Vizepräsident), Bürgermeister a.D. Josef Mend (2. Vizepräsident) sowie Reinhardt Neft (Bayerische Staatsforsten AöR, Regensburg), Philipp Freiherr von und zu Guttenberg sowie Johann Killer (WBV Wolfratshausen) wurden auch die bisherigen Präsidiumsmitglieder bestätigt.

Ursprünglich sollten die Wahlen im Frühjahr im Rahmen einer Präsenzveranstaltung stattfinden. Corona-bedingt mussten diese nach Angaben des Vorsitzenden der Wahlkommission Georg Huber nun als Briefwahl durchgeführt werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Söhne führen Laubholzsägewerk Hardkop weiter fort

Görlich wird Geschäftsführer von Nord-West-Holz  − vor