|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Umsatz von Interholco ist leicht auf 64 Mio € gesunken

12.10.2017 − 

Der Umsatz des zur Danzer-Gruppe gehörenden Tropenholzproduzenten Interholco hat im Geschäftsjahr 2016 leicht um 2 % auf 64,25 Mio € nachgegeben. Damit hat sich der bereits 2015 feststellbare Umsatzrückgang etwas verlangsamt, als ein Umsatzminus von fast 5 % gegenüber 2014 zu verzeichnen war. Die Umsatzentwicklung geht aus dem am 9. Oktober veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht von Interholco hervor. Der erstmals getrennt von der Danzer-Gruppe erstellte Bericht umfasst die Geschäftsjahre 2014-2016.

Der vorangegangen Nachhaltigkeitsbericht, der 2014 veröffentlicht worden war, hatte noch die gesamte Gruppe umfasst. Danzer wiederum hat für die europäischen Gesellschaften der Danzer Veneer Europe und die nordamerikanischen Tochterunternehmen Danzer Veneer Americas, Bradford Forest, Danzer Forest Land sowie Interforest Lumber bereits am 27. Juni einen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − UNECE/FAO korrigiert Produktionszahlen nach oben

Spanien: Rückgang der Schnittholzimporte verstärkt sich  − vor