|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Schwedische ARAT Group übernimmt Gösta Hedlund

13.03.2019 − 

Die schwedische ARAT Group hat am 1. März das Maschinenbauunternehmen Gösta Hedlund übernommen. Das auf die Produktion von Maschinen für die Säge- und Zellstoffindustrie ausgerichtete Unternehmen setzt mit rund 20 Mitarbeitern 60 Mio skr/Jahr um. Neben Gösta Hedlund gehören die ebenfalls im Maschinenbau tätigen Unternehmen Renholmen, AriVislanda und Almab zur ARAT Group, die mit insgesamt 120 Mitarbeitern auf einen Umsatz von 400 Mio skr kommt.

Die ARAT Group war am 19. Dezember von der schwedischen Beteiligungsgesellschaft Profura an die Investmentgesellschaft Storskogen Industrier verkauft worden. Die 30 zu Storskogen Industrier gehörenden Unternehmen setzen rund 5 Mrd skr/Jahr um.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Wood-Mizer baut Werk für Bandsägen in Indiana aus

Eberhard hat auf großer Fläche Schäden verursacht  − vor