|  

Schliekmann übernimmt Führungsposition in Bega-Gruppe


Foto: Bega
02.02.2018 − 

Rüdiger Schliekmann wird ab dem 1. März die beiden Geschäftsführer der Bega-Gruppe, Dieter und Thorsten Hilpert, unterstützen. In den kommenden Monaten wird sich Dieter Hilpert sukzessive aus dem Tagesgeschäft zurückziehen. Im Jahr 2019 soll schließlich ein externer Beirat installiert werden, in dem er den Vorsitz übernehmen wird. Thorsten Hilpert wird die Unternehmensgruppe dann gemeinsam mit Schliekmann als Generalbevollmächtigtem leiten.

Schliekmann war zuletzt knapp zwei Jahre Geschäftsführer der in Bielefeld ansässigen Horstmann Group, einem Verbund von Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen unter anderem aus der Möbel- und metallverarbeitenden Industrie. Zuvor war er rund acht Jahre Geschäftsführer des Holzbearbeitungsmaschinenherstellers IMA Klessmann. Von 1993 bis 2008 war Schliekmann Bereichsleiter Technik bei dem Küchenhersteller Nobilia.

Die Bega-Gruppe besteht aus zehn Einzelgesellschaften und hat im vergangenen Jahr mit 171 Mitarbeitern einen Umsatz von 363 Mio € erzielt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − US-Möbelhersteller mit hohem Auftragsplus im November

Forte-Umsatz hat im vierten Quartal wieder nachgegeben  − vor