|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Renggli hat SMC Management Contractors übernommen

02.02.2018 − 

Das Schweizer Holzbauunternehmen Renggli in Schötz/Kanton Luzern hat zum 1. Februar die SMC Management Contractors in Winterthur übernommen. Das unter anderem in der Beratung für Areal- und Projektentwicklung sowie im Controlling internationaler Immobilienprojekte tätige Unternehmen wird künftig als Renggli International AG mit erweiterten Tätigkeitsbereichen fortgeführt. Auch die beiden SMC-Tochtergesellschaften in Deutschland und Italien sind Teil der Vereinbarung. Die Geschäftsführung wurde im Zuge der Übernahme Martin Joos übertragen. Der Firmensitz wird innerhalb von Winterthur verlagert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Steico ist neunter Förderpartner von Holzbau und Ausbau

Klasmann-Deilmann hat 200.000 m³ Holzfaser produziert  − vor