|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Norbord hat Nettoergebnis 2017 mehr als verdoppelt

02.02.2018 − 

Der kanadische Holzwerkstoffhersteller Norbord hat im Geschäftsjahr 2017 fast alle Kennzahlen deutlich verbessert. Die Produktion lag mit 7,958 Mrd sqft bzw. 7,043 Mio m³ um 3,6 % über dem Vorjahreswert. Die nordamerikanischen OSB-Werke haben sich mit einem Plus von 3,9 % auf 6,133 Mrd sqft noch etwas besser entwickelt als die europäischen Standorte, die ihre Holzwerkstoffproduktion um 2,5 % auf 1,825 Mrd sqft bzw. 1,615 Mio m³ steigern konnten.

Der Absatz ist in ähnlichem Umfang wie die Produktion gestiegen; mit 7,933 Mrd sqft wurde der Vorjahreswert um 3,5 % übertroffen. Die Europa-Aktivitäten haben mit einem Anstieg um 4,9 % auf 1,867 Mrd sqft bzw. 1,653 Mio m³ noch etwas besser abgeschnitten als das um 3,0 % auf 6,066 Mrd sqft ausgebaute Nordamerika-Geschäft.

Dafür konnten in Nordamerika die Verkaufspreise deutlich stärker angehoben werden. Der Nordamerika-Umsatz hat sich damit um 28,3 % auf 1,747 Mrd US$ erhöht, das bereinigte EBITDA ist um 81,3 % auf 638 Mio US$ gestiegen. In Europa wurde eine Umsatzsteigerung von 6,2 % auf 430 Mio US$ erreicht. Die aus der Schwäche des britischen Pfund resultierenden Wechselkurseffekte haben den über die Absatzsteigerung und leichte Preisaufbesserungen erreichten Umsatzeffekt teilweise ausgeglichen. Das bereinigte EBITDA blieb in Europa mit 41 Mio US$ im Vergleich zum Vorjahr fast unverändert.

Der Konzerumsatz ist um 23,2 % auf 2,177 Mrd US$ gestiegen. Davon sind 80,2 % auf Nordamerika und 19,8 % auf Europa ent-fallen. Das operative Ergebnis erreichte mit 549 Mio US$ fast das Doppelte des Vorjahreswertes, das bereinigte EBITDA konnte um 74,5 % auf 672 Mio US$ verbessert werden. Nordamerika hat davon 93,9 % beigesteuert, der Ergebnisanteil von Europa hat sich um 4,5 Prozentpunkte auf 6,1 % reduziert. Das Konzern-Nettoergebnis konnte mit 436 Mio US$ mehr als verdoppelt werden, auf bereinigter Basis wurden 389 Mio US$ ausgewiesen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Weyerhaeuser-Bereich „Wood Products“ hat zugelegt

Norbord beginnt mit Modernisierung des Werkes Chambord  − vor