|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

NLF verschieben zwei Laubwertholz-Submissionen

11.10.2018 − 

Aufgrund der schlechten Einschlagsbedingungen im Frühjahr und der seit Orkan „Friederike“ dominierenden Sturm- und jetzt auch Käferholzaufarbeitung verschieben die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) zwei von drei Wertholzterminen 2019.

Wie die NLF gestern mitgeteilt hat, findet die Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim nun am 27. Februar statt, die Submission "Eiche zwischen Ems und Elbe" ist jetzt auf den 20. März terminiert. Der Termin für die Norddeutsche Nadelwertholzsubmission Oerrel am 6. Februar bleibt wie geplant bestehen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Sveaskog sucht einen Nachfolger für CEO Wedin

Niedersachsen: Mittlerweile rund 3,9 Mio fm Schadholz  − vor