|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Neues Sekretariat für Eumabois / Vorstand bestätigt

03.12.2019 − 

Die European Federation of Woodworking Machinery Manufacturers (Eumabois) hat auf der Anfang November in Brünn/Tschechien durchgeführten Generalversammlung den Vorstand für eine weitere dreijährige Amtszeit wiedergewählt. Der Vorstand war in der aktuellen Zusammensetzung im September 2016 in Luzern erstmals gewählt worden und bleibt jetzt unverändert im Amt. Als Vorstandsvorsitzender wurde Jürgen Köppel bestätigt, der als Geschäftsführer des Werkzeugherstellers Leitz den VDMA-Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen vertritt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Luigi de Vito von dem italienischen Branchenverband Acimall, Assago, der bei der SCM Group die „Wood Division“ leitet. Dem wiedergewählten Eumabois-Vorstand gehören zudem Samuel Hänni (HBT Schweiz, Bern), Wolfgang Rohner (FMMI, Wien) und Mustafa Sabri Erol (AIMSAD, Kartal/Türkei) als reguläre Mitglieder sowie Erich Zeller als Rechnungsprüfer an.

Zum 18. November ist es auch in der am Mailänder Acimall-Sitz angesiedelten Eumabois-Geschäftsstelle zu einem Wechsel gekommen. Maddalena Goi ist als Generalsekretärin auf Carlo Alberto Strada nachgefolgt, der die Eumabois-Geschäfte in den letzten Jahren geleitet hatte.

zurück − Euroconstruct prognostiziert nur geringes Bauwachstum

PEFC verschiebt Verabschiedung von CoC-Standard  − vor