|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Microtec: PTB-Bescheinigung für variable Winkelmessung

15.02.2021 − 

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig hat am 10. Februar erstmals eine Baumusterprüfbescheinigung nach Modul B für eine Rundholzvermessungsanlage mit variabler Winkelmessung ausgestellt. Die Anlage vom Typ „Logeye-DE-700“ der italienischen Microtec ist das bislang einzige System, das eine nach dem Mess- und Eichgesetz (MessEG) und der Mess- und Eichverordnung (MessEV) rechtskonforme Abrechnung von Rundholz auf Grundlage einer variablen Winkelmessung (rotierende Kluppe) ermöglicht.

Der Messgerätetyp Logeye-DE-700 von Microtec misst berührungslos Rundholz mit und ohne Rinde. Die Messung erfolgt nach dem Prinzip der Lasertriangulation, wobei die Messpunkte am Rundholz mit acht Kameras aufgenommen werden. Durch die Verwendung der Dual-Kamera-Technologie werden die Messpunkte aus zwei unterschiedlichen Winkeln erfasst, wodurch laut Microtec Abschattungen minimiert und die Messgenauigkeit erhöht wird.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Schweiz: Befallsdruck durch Borkenkäfer bleibt hoch

UPM will Schwachholzlinie im Sägewerk Kaukas stilllegen  − vor