|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Metsä: Bauarbeiten für Sägewerk in Rauma im Zeitplan

26.03.2021 − 

Nach Angaben der finnischen Metsä Group liegen die Bauarbeiten für das 750.000 m³-Sägewerk in Rauma im Zeitplan, im Spätsommer soll mit den Anlagen- und Maschineninstallationen begonnen werden. Die Inbetriebnahme ist nach Angaben von Projektleiter Harri Haapaniemi, weiterhin für das dritte Quartal 2022 vorgesehen.

Laut einer heute veröffentlichten Mitteilung stehen die Hochbauarbeiten für die Sortierhalle kurz vor dem Abschluss. Aktuell laufen zudem die Arbeiten für die Sägehalle und die Fundamente für die Entrindungs- sowie die Trocknungsanlagen.

Die Bauarbeiten für das 200 Mio €-Projekt war bereits im Mai vergangenen Jahres gestartet worden. Bereits Ende April 2020 hatte Mestä zudem bekannt gegebeben, an welche Unternehmen die Aufträge für die wesentlichen Anlagen vergeben wurden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ukraine kündigt Änderung bei Rundholzexportverbot an

Bundesrat hat Einschlagsbeschränkungen zugestimmt  − vor