|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Mercer hat Angebot für Klausner Lumber One abgegeben

04.08.2020 − 

In dem laufenden Bieterverfahren über das Sägewerk Klausner Lumber One hat die kanadische Mercer International ein Angebot abgegeben. Das Asset Purchchase Agreement wurde von Chief Restructuring Officer (CRO) von Klausner Michael Freeman und dem Mercer-CEO Jimmy Lee unterzeichnet.

Der Anwälte von Klausner haben daraufhin vor dem zuständigen U.S. Bankruptcy Court, District of Delaware den Antrag gestellt, Mercer International als “Stalking Horse Bidder” zu benennen und den Konzern mit bestimmten Bietungsgarantien für den vorgeschlagenen Verkauf zu versehen. Das Gericht hat dem Antrag bereits zugestimmt und für Einwände gegen die Bennennung eine Frist bis zum 10. August gesetzt, die Anhörung zu dem Antrag soll am 11. August stattfinden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ruho-Tec vertritt Primultini in Deutschland

Jährig ist zum Sägewerk Max Wagner gewechselt  − vor