|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Logset baut Forstmaschinenvertrieb in Brasilien aus

14.03.2018 − 

Der finnische Forstmaschinenhersteller Logset und die brasilianische Paraná Equipamentos (PESA) haben eine Vertriebs- und Servicevereinbarung für den Süden Brasiliens unterzeichnet. PESA wird den Vertrieb der von Logset hergestellten Harvester, Forwarder und Harvesteraggregate in den brasilianischen Bundesstaaten Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul übernehmen. Darüber hinaus stellt PESA auch die Ersatzteilversorgung sowie den Service für die Logset-Forstmaschinen in diesen Gebieten sicher.

Von PESA wird bislang das Maschinenprogramm des Baumaschinenkonzerns Caterpillar (CAT) vertrieben, zu dem auch in der Forstwirtschaft eingesetzte Maschinen wie Skidder und der von CAT gebaute Forwarder des Typs 584 gehören. Darüber hinaus werden die Bagger von CAT als Basis für den Aufbau von Forstmaschinen wie Raupenharvester verwendet. Dieses Produktprogramm von PESA wird künftig durch die auf der skandinavischen Cut-to-Length-Technologie basierenden Forstmaschinen von Logset ergänzt.

Im vergangenen Jahr hat Logset bereits in Nordamerika sein Vertriebsnetz ausgebaut. Mit Fabick CAT in Fenton/Missouri und Milton CAT in Milford/Massachusetts arbeitet Logeset auch dort mit Händlern zusammen, die auf Vertrieb und Service von Bau- und Forstmaschinen des Caterpillar-Konzern ausgerichtet sind.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Über 3,5 Mio fm Sturmholz in Österreich

Rougier: Gericht bewilligt Gläubigerschutzverfahren  − vor