|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Kanada: Verkehrswege nach Unwettern unterbrochen

17.11.2021 − 

Nach den Unwettern der vergangenen Tage sind in der kanadischen Provinz British Columbia zahlreiche Verkehrswege unterbrochen. Hiervon sind auch für die Holzindustrie relevante Verbindungen besonders in die Region „Interior“ betroffen. Laut kanadischer Medienberichte sind neben einem wichtigen Highway auch viele Bahnverbindungen durch Erdrutsche und Unterspülungen stark beschädigt oder zerstört. Derzeit wird damit rechnet, dass die Rund- und Schnittholztransporte in und von den Werken über einen Zeitraum von möglicherweise mehreren Monaten behindert sein werden. Nach derzeitigen Einschätzungen wird dies auch Auswirkungen auf die Nadelschnittholzlieferungen in die USA haben.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Vida will Produktion im Dezember stärker zurückfahren

Koskisen hat weitere Anlagen für neues Sägewerk bestellt  − vor