|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Juodeliai-Gruppe kann Umsatz um 5,7 % steigern

12.01.2018 − 

2017 konnte das litauische Sägewerksunternehmen Juodeliai den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 % auf 37,0 Mio € erhöhen. Damit haben sich 2017 die Umsatzsteigerungen der vorangegangenen Jahre in abgeschwächter Form fortgesetzt. 2016 war der Umsatz um 6,9 % gestiegen, 2014 und 2015 waren Zuwächse von 59,3 % bzw. 50,7 % erreicht worden.

Die Schnittholzproduktion an den drei Standorten-Juodeliai Radviliškis, Akmenynai und Jure war 2017 mit 222.000 m³ im Vergleich zum Vorjahr stabil. 2016 war der Produktionsanstieg um 7,8 % hinter dem von dem Unternehmen angepeilten Zuwachs um rund 20 % zurückgeblieben.

Neben Westeuropa als Hauptabsatzregion hat der Anteil der von Juodeliai in arabischen und ostasiatischen Ländern vermarkteten Schnittholzmengen in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Fiskarhedens bestellt bei Microtec insgesamt drei Scanner

Einschlag in Lettland und Estland weitgehend gestoppt  − vor