|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Interforest-Gesellschaften firmieren in Danzer Canada um

17.05.2018 − 

Die zu kanadischen Danzer-Tochtergesellschaften Interforest in Durham und Interforest Lumber in Boucherville firmieren seit dem 1. Mai als Danzer Canada. Mit dem Zusammenschluss und der Umbenennung vereinfacht Danzer die Unternehmensstruktur und erreicht einen einheitlichen Marktauftritt. Einen vergleichbaren Schritt hat Danzer bereits zum 1. Januar gemacht, als die US-amerikanischen Laubschnittholzaktivitäten in der Danzer Lumber North America zusammengeführt wurden.

Das bisherige Interforest-Unternehmen in Durham ist auf die Fertigung von gefügten Furnieren sowie deren Vertrieb ausgerichtet. Die kanadische Interforest Lumber unterhält ein Furnierverkaufslager; bis 2009 hatte das Unternehmen noch einen Concentration Yard betrieben.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Furnierverarbeiter F.List eröffnet kanadischen Standort

Manthei Veneer baut Furnierwerk in Michigan wieder auf  − vor