|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Heinola liefert Spanerlinie an russische Vostok Resurs

16.04.2019 − 

Der finnische Anlagenhersteller Heinola Sawmill Machinery hat kürzlich eine auf eine Produktionskapazität von 250.000 m³ Nadelschnittholz/Jahr ausgelegte Spanerlinie an das russische Sägewerksunternehmen Vostok Resurs geliefert. Die Anlage, die mit dem von Heinola entwickelten Steuerungssystem ausgerüstet wird, wird in den kommenden Sommermonaten am Standort Uva/Udmurtien aufgebaut. Die Inbetriebnahme der Spanerlinie, die Teil eines von dem Heinola-Schwesterunternehmen Hekotek als Generalunternehmer gelieferten Sägewerkes ist, ist für Herbst geplant.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hobelwarenexporte haben an Dynamik eingebüßt

Österreich: Nadelstammholzpreise um 10 €/fm gesenkt  − vor