|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung bei Methanex

02.02.2018 − 

Die im Jahresverlauf erreichten Absatz- und Preissteigerungen haben sich bei dem kanadischen Methanolhersteller Methanex in einem deutlichen Umsatzplus niedergeschlagen. Die Ergebniszahlen konnten noch stärker verbessert werden. Im vierten Quartal hat das Unternehmen insgesamt 2,852 Mio t Methanol vermarktet, ein Plus von 13,1 %. Der nicht-diskontierte Verkaufspreis (Posted Price) hat sich um 29,2 % auf durchschnittlich 403 US$/t erhöht, der realisierte Verkaufspreis lag mit 350 US$/t um 25,9 % über dem Vorjahreswert. Daraus ergab sich eine Umsatzsteigerung von 47,2 % auf 861 Mio US$. Das bereinigte EBITDA konnte um 82,7 % auf 254 Mio US$ verbessert werden, das bereinigte Nettoergebnis hat sich mit 143 Mio US$ mehr als verdreifacht.

Im Gesamtjahr ist der Methanolabsatz von Methanex um 12,6 % auf 10,669 Mio t gestiegen. Der durchschnittliche Posted Price wurde mit 396 US$ und der realisierte Verkaufspreis mit 337 US$ angegeben. Der Jahresumsatz ist um über die Hälfte auf 3,061 Mrd US$ gestiegen. Das bereinigte EBITDA hat sich mit 838 Mio US$ fast verdreifacht. Das im Vorjahr noch leicht negative bereinigte Nettoergebnis wurde auf 409 Mio US$ gebracht.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Unilin-Gruppe will Verarbeiter Berghoef Hout übernehmen

Duratex verkauft Hartfaserplattenanlagen an Eucatex  − vor