Zahlreiche Nadelholz-Säger wollen Produktion drosseln

Laubholzverarbeiter beurteilen ihre Geschäftslage aktuell deutlich positiver

Laut einer Ende September/Anfang Oktober 2021 durchgeführten Mitgliederbefragung des Deutschen Säge- und Holzindustrie Bundesverbands (DeSH), Berlin, gehen 44 % der beteiligten Nadelholzverarbeiter von einer ungünstigeren Geschäftsentwicklung in den kommenden sechs Monaten aus. Die Hälfte rechnet mit einer etwa ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -