Weitere Korrekturen der Sturmholz-Schätzungen

Sieben Wochen nach den Stürmen „Ylenia“, „Zeynep“ und „Antonia“ vom 16. bis 20. Februar 2022 hat die Landwirtschaftskammer Niedersachsen eine Schätzung zum Anfall von Sturmholz veröffentlicht. Landesweit wird nun in den von der Kammer betreuten Privatwäldern von 1 Mio fm Sturmholz ausgegangen. Schadensschwerpunkte s...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -