Weitere Konkretisierungen zu Sturmholzanfällen

Bis Anfang März 2022 haben die zuständigen Ministerien und Landesforstbetriebe in Brandenburg, Thüringen, Sachsen-Anhalten und Nordrhein-Westfalen erste Schätzungen zum Sturmholzanfall durch die Orkane „Ylenia", „Zeynep" und „Antonia" vom 16. bis 20. Februar veröffentlicht oder bisherige Schätzungen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -