Weißrussische Rundholzexporte haben um 7,6 % abgenommen

Die weißrussischen Nadelrundholzexporte haben 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 % auf 1,645 (2015: 1,780) Mio m³ nachgegeben. Nach Angaben der weißrussischen Statistikbehörde Belstat, Minsk, sind davon 1,576 (1,651) Mio m³ bzw. 96 % in EU-Länder geliefert worden, ein Minus von 4,6 %. Die Ausfuhren nach Polen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -