Wechsel in der Geschäftsführung von Thosca

Im Zuge einer anstehenden, strategischen Neuausrichtung hat der bisherige Geschäftsführer der Thosca Holz, Stefan Seidler, sein Amt am 20. September in gegenseitigem Einvernehmen niedergelegt. Die Geschäftsführung von Thosca hat vorübergehend Günter Kaske übernommen. Kaske war bislang Vorsitzender des Beirats von Thosca und ist seit vielen Jahren in beratender Funktion für das Unternehmen tätig. Die SCA Hygiene Products, nach der Übernahme der bisherigen Thosca-Anteile der finnischen Mestä Group seit 1. Juli Alleingesellschafter von Thosca, plant für den Jahreswechsel die Holzbeschaffung in Deutschland mit einem Partnerunternehmen der Papierindustrie in einem neuen Gemeinschaftsunternehmen zu bündeln und auszubauen. Entsprechende Verhandlungen laufen derzeit noch.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -