Waldfläche in Bayern steigt weiter an

Die Waldfläche in Bayern ist im vergangenen Jahr um insgesamt 192 ha gestiegen. Der Anstieg fiel damit um rund 6 % geringer aus als im Jahr 2012. Nach Angaben von Forstminister Helmut Brunner wurden 440 ha Wald neu aufgeforstet und 249 ha gerodet. Von Privatwaldbesitzern wurden dabei über 361,8 ha Wald im Rahmen von Erstaufforstungen angelegt. Seit 1981 ist die Waldflächenbilanz Bayerns positiv. Im Zeitraum von 1977 bis 2013 stieg die Waldfläche in Bayern um insgesamt 15.089 ha. Die Gesamtwaldfläche Bayerns liegt bei rund 2,5 Mio ha.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -