US-Schnittholzimporte im August unter Vorjahreswert

Der im Mai/Juni 2021 auf dem US-amerikanischen Nadelschnittholzmarkt eingetretene Preisrückgang sowie die in den vergangenen Monaten feststellbare Annäherung von Angebot und Nachfrage haben im August zu einem Rückgang der US-Nadelschnittholzimporte geführt. Mit insgesamt 3,052 (August 2020: 3,260) Mio m³ lagen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -