Überschaubare Schäden durch Sturm Ignatz/Hendrik

Nach den bisher vorliegenden Informationen scheinen die ersten zwei Herbststürme „Ignatz" und „Hendrik" der Saison 2021 keine gravierenden Waldschäden verursacht zu haben. Einige Schäden sind von Nordrhein-Westfalen über Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt bis Sachsen feststellbar. In den meisten Fällen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -