Über Warenterminbörse soll 30 % mehr Rundholz verkauft werden

Das weißrussische Forstministerium will im kommenden Jahr 19,033 (2021: 18,830) Mio m³ Rundholz vermarkten; im Vergleich zu 2021 entspricht dies einem Anstieg um 1 %. Der Nadelholzanteil soll mit 12,573 (12,491) Mio m³ rund zwei Drittel betragen. Des Weiteren sollen 6,203 (6,339) Mio m³ Laubrundholz abgesetzt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -