Tschechien: Einschlag hat um 3 % zugelegt

Im Jahr 2020 ist der Rundholzeinschlag im tschechischen Staatswald um 3 % auf den Rekordwert von 14,35 (2019: 13,90) Mio m³ gestiegen. Nach Angaben der Staatforstverwaltung Lesy Ceské republiky (Lesy CR), Hradec Králové, ist die Aufarbeitung von Käferholz leicht auf 9,58 (9,71) Mio m³ zurückgegangen. Damit hat ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -