Thüringen: Deutlich weniger Käferholz angefallen

In Thüringen sind die im ersten Quartal 2022 erfassten Borkenkäferschäden im Vergleich zum Vorjahr deutlich geringer ausgefallen. Laut dem aktuellen Waldschutzbericht des Landesbetriebs ThüringenForst sind in den ersten drei Monaten rund 93.000 fm Käferholz angefallen, im Vorjahreszeitraum waren es 436.000 fm. Die Z...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -