Sveaskog zieht bei Rundholzpreisen nach

Als einer der letzten großen Waldbesitzer hat nun auch die Sveaskog AB, Stockholm, ihre Rundholzpreise angehoben. Laut einer am 31. März 2022 veröffentlichten Mitteilung werden in Norr- und Västerbotten die Preise für sägefähiges Rundholz mit sofortiger Wirkung um 30 skr/m³ erhöht. Im südlichen Norrland und in Zentr...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -