Schweden: Hilde verursacht rund 3,5 Mio m³ Sturmholz

Laut den Erhebungen des National Board of Forestry (Skogsstyrelsen) verursachte der Herbststurm „Hilde“ Mitte November 2013 in Schweden einen Sturmholzanfall in Höhe von rund 3,5 Mio m³. Der regionale Schadensschwerpunkt liegt dabei in der Provinz Västerbotten, wo etwa zwei Drittel der gesamten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -