Staatsforstverwaltung will Absatz 2023 etwas senken

Die polnische Staatsforstverwaltung Lasy Panstwowe, Warschau, plant, im kommenden Jahr 40,104 (2022: 40,406) Mio m³ Rohholz zu vermarkten. Im Vergleich zum laufenden Jahr entspricht dies einer Reduktion um 1 %. Laut dem am 20. September veröffentlichten und von Generaldirektor Józef Kubica unterzeichneten Dekret wer...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -