Staatsforstverwaltung will Absatz 2023 etwas senken

Die polnische Staatsforstverwaltung Lasy Panstwowe, Warschau, plant, im kommenden Jahr 40,104 (2022: 40,406) Mio m³ Rohholz zu vermarkten. Im Vergleich zum laufenden Jahr entspricht dies einer Reduktion um 1 %. Laut dem am 20. September veröffentlichten und von Generaldirektor Józef Kubica unterzeichneten Dekret wer...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -