Spanische Schnittholzimporte verfehlen Vor-Covid-Niveau

Die spanischen Nadelschnittholzimporte lagen im zweiten Quartal 2021 trotz eines deutlichen Anstiegs gegenüber dem Vorjahr noch unter der für den Vergleichszeitraum 2019 ausgewiesenen Menge. Ausgehend von 263.895 m³ im Jahr 2019 hatten die Einfuhren im zweiten Quartal 2020 Corona-bedingt um 29 % auf 186.252 m³ ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -