Spanien: Schnittholzimporte zum Jahresende gesunken

Mit 224.678 (Okt.-Dez. 2021: 280.144) m³ hat Spanien im vierten Quartal 2022 um 20 % weniger Nadelschnittholz importiert als im Vorjahr. Während die Bezüge aus Frankreich gegen den Trend um 7 % auf 56.880 (53.335) m³ erhöht wurden, gaben die Einfuhren aus Portugal (-16 % auf 37.592 m³) und Deutschland (-8 % auf 42.9...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -