Spanien: Nachfrage hat sich im Juni abgeschwächt

Schnittholzbedarf kann momentan meist aus Lagerbeständen gedeckt werden

In Spanien hat die Nachfrage nach importiertem Nadelschnittholz im Verlauf des Junis weiter nachgegeben. Nach einer saisonüblich zufriedenstellenden Entwicklung bis Anfang Mai hatten Markteilnehmer in den darauffolgenden Wochen über eine zunehmende Einkaufszurückhaltung unter Holzhändlern berichtet. Derzeit kann der...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -