Spanien hat weniger Laubschnittholz importiert

Die spanischen Importe von Eichenschnittholz haben im vierten Quartal 2020 um 4 % auf 11.596 (Okt.-Dez. 2019: 12.043) m³ nachgegeben. Gesunken waren die Einfuhren auch im ersten (-10 %) und zweiten Quartal (-8 %). Im dritten Quartal hatten die Importe dagegen um ein Drittel auf 13.898 m³ zugelegt. Im Gesamtjahr ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -