Södra hebt erneut die Nadelstammholzpreise an

Mit Wirkung zum 27. August 2021 hat die schwedische Södra AB, Växjö, die Preise sowohl für Fichten- und Kiefernstammholz als auch für sägefähiges Schwachholz um jeweils 30 skr/m³ erhöht. Neben den Preiserhöhungen wird auch die im April eingeführte Zahlung einer Durchforstungsprämie für Nadel- und Laubholz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -