Setra erzielt 2013 positives operatives Ergebnis

Der schwedische Sägewerkskonzern Setra Group schließt das Geschäftsjahr 2013 mit einem positiven operativen Ergebnis in Höhe von 107 Mio skr ab, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust von -80 Mio skr ausgewiesen werden musste. CEO Hanne Arvonen führt die Ergebnisverbesserung vor allem auf eine deutlich verbesserte Gewinnspanne zurück. Der im Vorjahr erwirtschaftete Umsatz lag mit 4,068 Mrd skr fast exakt auf Vorjahresniveau.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -