Schönbuch-Rammert: Erlös für Eiche steigt um 74 %

Auf der am 6. April 2022 durchgeführten Eichen-/Buntlaubholzsubmission „Schönbuch-Rammert“ konnten der Landesbetrieb ForstBW und die beteiligten Regionalforstämter einen neuen Rekordpreis für die vermarktete Eiche erzielen. Mit im Durchschnitt 910 (2021: 521) €/fm lag der über alle Qualitäten hinweg erzielte Erlös u...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -