Schleifholz: Verhandlungstermine wurden festgelegt

Bei erstem Abschluss in Hessen wurde Fortführung der Preise vereinbart

Anfang November haben in Hessen und Nordrhein-Westfalen erste Verhandlungen mit den dortigen Landesbetrieben über neue Schleifholzverträge stattgefunden. Der Landesbetrieb Hessen-Forst, Kassel, hat sich bereits mit einem größeren Schleifholzverarbeiter auf die Konditionen für einen Vorvertrag für das Gesamtjahr ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -