Sägewerke haben Preise für unbesäumtes Buchenschnittholz zum zweiten Quartal erhöht

Hohe Transportkosten bei Lieferungen an Ost- und Westküste Nordamerikas

Buchensägewerke haben für Lieferungen im zweiten Quartal 2022 ihre Verkaufspreise für unbesäumtes Buchenschnittholz erhöht. Damit ziehen sie den Forderungen von Anbietern von besäumtem, oberflächenbehandeltem Buchenschnittholz nach. Diese meist größeren Sägewerke hatten bereits im Verlauf des März neue Preislisten m...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -