Rumänische Schnittholzexporte um 37 % unter Vorjahresmenge

Die rumänischen Exporte von sägerauem und gehobeltem Nadelschnittholz haben im zweiten Quartal 2022 nach dem Anstieg im ersten Quartal (+9 %) ins Minus gedreht. 2021 hatten die Ausfuhren in allen vier Quartalen im Vergleich zum jeweiligen Vorjahresquartal zweistellig zugelegt. Nach Angaben von Eurostat lagen die Exp...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -