Rückgang der Schnittholzpreise hat sich fortgesetzt

Interne Weiterverarbeitung steht stärkeren Produktionskürzungen entgegen

Die Hoffnungen auf eine Herbstbelebung auf den Nadelschnittholzmärkten haben sich aus Sicht der mitteleuropäischen Sägeindustrie auch bis Mitte Oktober 2022 nicht erfüllt. Sowohl auf den in- als auch den ausländischen Absatzmärkten überwiegt zu Beginn des vierten Quartals eine überwiegend zurückhaltende und für die ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -