Rückgang der Buchenschnittholzexporte dauert an

Die Buchenschnittholzexporte deutscher Sägewerke und Handelsunternehmen lagen im ersten Quartal 2022 mit 116.641 (Jan.-März 2021: 142.177) m³ um 18 % unter dem Vorjahresquartal. Damit hat das Statistische Bundesamt (Destatis), Wiesbaden, das zweite Quartal in Folge einen Rückgang berechnet. Im vorangegangenen vierte...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -