Rohholzhandel rechnet mit Verknappung bei Fichte

Angesichts der seit 2018 eingetretenen Dürrre- und Borkenkäferschäden rechnet der Fachbereich Rohholzhandel innerhalb des Gesamtverbands Deutscher Holzhandel (GD Holz), Berlin, für den mitteldeutschen Raum mit Problemen bei der Versorgung der Industrie mit Fichtenrundholz. Anlässlich der internen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -