Preise für Kiefernstammholz ziehen weiter an

Zögerlicher Frischholzeinschlag im nord- und ostdeutschen Privatwald

Eine anhaltend hohe Nachfrage aus dem Inland sowie verstärkte Anfragen aus dem Export haben im Norden/Osten Deutschlands im Verlauf der vergangenen Wochen zu einem weiteren Anstieg der Preise für sägefähiges Kiefernrundholz beigetragen. Der hohen Nachfrage steht gleichzeitig eine eher uneinheitliche ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -