Preise für Hobeldimensionen aus Skandinavien übersteigen im zweiten Quartal Marke von 300 €

Skandinavische Ablader haben weiterhin an Quartalsverträgen festgehalten

Bei den mittlerweile abgeschlossenen Verhandlungen über Nadelschnittholzlieferungen ab 1. April 2021 haben sich skandinavische Ablader mit ihren mitteleuropäischen Abnehmern auf eine Anhebung der Preise im Vergleich zum ersten Quartal um im Durchschnitt etwa 50-60 €/m³ verständigt. Je nach Sortiment, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -